Kurse rund ums Baby


Babymassage

BABYMASSAGE versteht die Haut als Ort der Kommunikation – Babymassage biete Raum für eine innige und intensive Zeit für und mit dem Kind. Es werden Techniken vermittelt für einen liebevollen Dialog zwischen Hand und Haut.

In unserer Praxis beginnen wir die Kurse mit Kindern ab ca. 6 Wochen.



Babysteps mini & MAXI

Zusammenwachsen - Bindung fördern – Kurse fürs Baby mit Mama und/oder Papa

Wir wachen zusammen, als Familie, unsere Kinder wachsen und wir wachsen an und mit den Kindern und an den Herausforderungen, die das Leben mit Kindern für uns bereithält.

Wachsen bedeutet Veränderung. Das ist wichtig und richtig, aber nicht immer einfach.

Eltern zu werden ändert plötzlich vieles und neues und unbekanntes begegnet uns.

Bei dem aufregenden und auch oft herausfordernden Prozess vom Leben ohne Kinder zum Leben als Eltern begleitet Babysteps Dich und gibt Dir Antworten und bieten Raum für Austausch und Zuhören. Gemeinsam wächst es sich ein bisschen leichter.

Babysteps ist ein bindungsorientierter Eltern-Kind-Kurs ab den ersten Lebenswochen bis zum ersten Geburtstag und der Fokus des Kurses liegt auf der seelischen Entwicklung Deines Babys. Wir sprechen über Themen wie Bindung, Schlafen, Tragen, Beikost, Kommunikation, Erziehung uvm. Dein Baby wird in seiner individuellen Entwicklung unterstützt. Verschiedene Sing- und Spielangebote runden die Kursstunden ab. Der Kurs begleitet Dich durch das aufregende erste Lebensjahr mit Deinem Baby und unterstützt Dich in den unterschiedlichen Phasen mit Spielanregungen und Informationen.

Babysteps MINI 0–6 Monate alte Babys

Babysteps MAXI 7–12 Monate alte Babys

 



Babykurs »Vom Ankerplatz nach Übersee«

Achtsame Entwicklungsbegleitung auf der Reise durch das erste Lebensjahr.

In der ersten Zeit mit ihrem Baby suchen Eltern Kontakt zu anderen Familien mit Babys und Kleinkindern, denn sie wünschen sich Austausch, Anregung und Abwechslung in kindgerechter Umgebung.

In diesem Kurs haben Babys die Möglichkeit, in einer neuen Umgebung, mit Babys in ähnlichem Alter, soziale Erfahrungen zu sammeln.

Es wird gesungen und gebastelt, es gibt viel Spaß mit Fingerspielen, Kniereitern und Bewegungsanregungen aus dem PEKiP und nach Emmi Pickler. Alle Entwicklungsbereiche werden spielerisch angeregt.

Wir begleiten Sie und Ihr Baby durch das erste Lebensjahr und finden gemeinsam Antworten auf Fragen, machen Feinzeichen der Babys lesbar und stellen uns die Frage, ob Erziehung schon im ersten Lebensjahr beginnt.

An einem Termin im 10er-Block darf der Elternteil, der/die sonst nicht zum Kurs kommen kann, mit dem Baby auf große Fahrt gehen. Ein Großelternteil dürfte diesen Termin auch gerne wahrnehmen.

Wir starten diesen Kurs mit Babys ab ca. 8 –12 Lebenswochen.



Musikgarten

Modul 1: für Babys 3 - 9 Monate

In diesem Kurs erhältst Du die Gelegenheit, musikalisch mit Deinem Baby zu spielen. Wir singen, tanzen und musizieren gemeinsam und geben den Babys die Gelegenheit, Musik, Bewegung und Sprache ganzheitlich aufzunehmen. Mit entsprechenden Bewegungen, Kniereitern, Finger- und Kuschelspielen, singen wir Schlaf-und Wiegenlieder. Wir spielen auf einfachen Instrumenten wie Klanghölzern, Rasseln und kleinen Trommeln. Wir tanzen und bewegen uns zu Musik aus verschiedenen Kulturen. Verstecken uns unter Chiffontüchern und lassen uns entdecken oder wir hören nur einem Musikstück zu. Dieser Kurs hat zum Ziel, dass Du mit Deinem Baby die Freude in der Musik, Bewegung, Sprache und dem Tanz findest. Und vielleicht entdeckst Du hier sogar einen neuen Zugang zu Deiner Stimme. Dein Baby liebt sie ja sowieso schon.

 


Musikgarten

Modul 2: für Babys 9 - 18 Monate

Mit zunehmendem Alter und den erweiterten motorischen Fähig-, und Fertigkeiten erschliesst sich nun mehr und mehr auch das Umfeld der Kleinkinder. Alles will noch mehr entdeckt werden und auch das Stehen bzw. Laufen lernen ist in dieser Phase ein grosses Thema. So nutzen wir in diesem Kurs noch mehr den Raum, um motorische Entwicklungsschritte zu unterstützen und musikalisch zu begleiten. Das grosse Schwungtuch , die kleinen Chiffontücher, große und kleine Bälle kommen hier zum Einsatz. Auch die Rhythmusinstrumente werden in diesem Kurs nun viel aktiver von den Kindern selbstständig genutzt. Somit erschliesst sich nun noch mehr ihr Rhythmusverständnis. Rasseln, Klanghölzer, Glöckchen, Trommeln und Triangeln wollen erkundet werden. Jahreszeiten, Tiere und zu Hause sind die Themen, die in diesem Kurs spielerisch und musikalisch zum Einsatz kommen.


Musikgarten

Modul 3: für Kleinkinder 18 Monate - 3 Jahre

Die Phase des Laufenlernens ist jetzt meist beendet und es erschließen sich allmählich motorische Fertigkeiten wie Hüpfen, Drehen, Wippen, Stampfen und nicht zuletzt das Tanzen, dem in diesem Kurs nachgegangen wird. Wir tanzen zur Musik oder imitieren verschiedenen Tiere. Die Trommel begleitet uns beim Gehen, Rennen, Galoppieren etc., um das Rhythmusgefühl auch in der Fortbewegung ganzheitlich und spielerisch zu üben. Auch die Sprache wird jetzt noch mehr genutzt, um einfache Lieder und Sprechreime den Kindern zugänglich zu machen



Trageberatung

Warum eigentlich Tragen und mit was?

Ihr seid frisch gebackene Eltern und habt davon gehört, dass

  • ihr euer Baby tragen könnt und dadurch
  • euer Baby besser schläft und ihr ruhigere Nächte habt
  • ihr die Bindung zu eurem Baby vertiefen könnt
  • Tragen das Stillen der Väter ist
  • es eine Menge verwirrender Arten von Tüchern und Tragehilfen gibt
  • euer Baby weniger schreit, wenn es getragen wird und vielleicht sogar noch ein paar Dinge mehr.

Ihr seid euch aber unsicher, welche Tragehilfe/welches Tuch am Besten zu euch passt und wie man das überhaupt um sich selbst und das Baby drum rum bekommt?...

All das erkläre und zeige ich euch gern in einer Gruppenberatung mit max. vier Teilnehmer*innen oder in einer individuellen Trageberatung. Während meiner Ausbildung an der Trageschule Hamburg habe ich sehr viele verschiedene Tücher und Tragehilfen kennen gelernt und auch wie diese am Besten zu binden bzw. anzulegen sind. Dazu gibt es hier und da natürlich ein paar Tricks und Kniffe, um die jeweilige Tragehilfe/das jeweilige Tuch perfekt an euch und euer Baby anzupassen.

In unserer Praxis beginnen wir die Kurse gerne bald nach der Geburt, damit eine Beratung VOR dem Kauf einer teuren Tragehilfe stattfinden kann.



Erste Hilfe am Säugling / Kleinkind

ERSTE HILFE - Speziell am Säugling und Kleinkind im Alter von 0 - 4 Jahren. Ein Kindernotfallseminar für Eltern, Großeltern, Babysitter und Interessierte.

Themen wie Notfallbasismaßnahmen, Bewusstlosigkeit - altersgerechte stabile Seitenlage, Atemstörungen – Maßnahmen, Fremdkörperverschlucken, Hintergrundwissen: Atem und Herz – Kreislaufstillstand, Herz - Lungen Wiederbelebung, Vergiftungen, Verbrühungen / Verbrennungen, Insektenstiche und Blutungen finden hier Zeit. Spezielle Dummys bieten die Möglichkeit  das Erlernte auch einmal anzuwenden.



Stillen - Schlafen - Beikost - Flasche

Bindungsorientierte Familienbegleitung – Stillen, Flasche, Beikost und kindl. Schlaf

Die erste Zeit als frischgebackene Familie ist wunderschön, doch oft auch voller Momente der Unsicherheit und (gut gemeinten) Ratschlägen. Ich möchte euch mit meinem Wissen fachlich fundiert und wertfrei dabei unterstützen und bestärken, den für eure Familie passenden Weg zu finden. Veränderungen werden dabei stets schrittweise, mit Blick auf die Bindung und Bedürfnisse aller Familienmitglieder, eingeführt.

Mein Angebot umfasst sowohl Einzelberatungen, sowie Workshops und Kurse rund um die Themen Stillvorbereitung, Stillen, Nähren mit der Flasche, Beikost und kindlichen Schlaf.