Kurse in der Schangerschaft


Geburtsvorbereitung mit Partner

Geburtsvorbereitungskurse beinhalten Themen wie, Körperarbeit, Atmung und Atemübungen, Entspannungsübungen, Massagen, Partnerübungen, Erklärung der verschiedenen Geburtsphasen, Geburtspositionen, Brustvorbereitung und Stillen, Kliniksituation usw. 

In unserer Praxis finden die Kurse am Wochenende oder wöchentlich und ausschließlich als Paarkurse statt.

Die Kursgebühr für die Frauen wird von der Hebamme mit der Krankenkasse direkt abgerechnet. Privatversicherte erhalten eine Rechnung.



Gentle Birthing – Hypnobirthing

Beschreibung folgt in Kürze...



Säuglingspflege

SÄUGLINGSPFLEGEKURSE beschäftigen sich mit Themen wie Baden, Wickeln, Trage- und Haltegriffe, Informationen über Pflegeartikel, Nabelpflege, Ausstattung, Ernährung, die erste Zeit zu Hause und die Notfallapotheke. Zeit für Fragen rund ums Baby und die Möglichkeit einige Dinge praktisch auszuprobieren sind Teil des Kurses.



Yoga für Schwangere

Im Schwangeren-Yoga sind die Übungen an die besonderen Umstände angepasst. Das Yoga schenkt Ihnen während dieser Zeit innere Ruhe und wirkt nervenstärkend. 

Es hilft, Ihre Selbstwahrnehmung zu stärken und die Beziehung zu dem Baby zu intensivieren. Das Yoga wirkt stärkend und unterstützend auf die Organe und kann Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Sodbrennen und Kopfschmerzen lindern und über Körper-, und Atemübungen auf die Geburt vorbereiten. Der Kurs eignet sich bereits ab der 13. Schwangerschaftswoche.



Wirbelsäulentraining mit Kleingeräten

Beschreibung folgt in Kürze...



Akupunktur bei Beschwerden und zur Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitende Akupunktur eignet sich vor allem für Schwangere, die sich auf natürliche Art auf die Geburt vorbereiten wollen. Die geburtsvorbereitende Akupunktur kann Frauen helfen, entspannt und vertrauend auf die eigene Stärke und Energie die Geburt zu durchleben. Die positive Wirkung der Akupunktur zur allgemeinen Geburtsvorbereitung, aber auch bei Beschwerden in der Schwangerschaft und während der Geburt ist durch verschiedene Studien belegt



Erste Hilfe am Säugling / Kleinkind

ERSTE HILFE - Speziell am Säugling und Kleinkind im Alter von 0 - 4 Jahren. Ein Kindernotfallseminar für Eltern, Großeltern, Babysitter und Interessierte.

Themen wie Notfallbasismaßnahmen, Bewusstlosigkeit - altersgerechte stabile Seitenlage, Atemstörungen – Maßnahmen, Fremdkörperverschlucken, Hintergrundwissen: Atem und Herz – Kreislaufstillstand, Herz - Lungen Wiederbelebung, Vergiftungen, Verbrühungen / Verbrennungen, Insektenstiche und Blutungen finden hier Zeit. Spezielle Dummys bieten die Möglichkeit  das Erlernte auch einmal anzuwenden.